F) Dokumentation

Über das Qualitätssicherungsverfahren / Qualitätsentwicklungsverfahren wird von den AuditorInnen ein schriftlicher Bericht verfasst, der u .a. Auskunft über das Verfahren, geprüfte Bereiche und das Prüfergebnisse gibt, sowie Anregungen enthalten kann.


Der Bericht geht mit Abschluss des Verfahrens der Einrichtung zu. Über das positiv bestandene Verfahren stellt die Arbeitsgemeinschaft Salzburger
Erwachsenenbildung ein Zertifikat aus.