Projekte

Netzwerk Bildungsberatung Salzburg

Im Netzwerk Bildungsberatung Salzburg finden Erwachsene die passende Information, Beratung sowie zahlreiche Workshops rund um Bildung und Beruf. Um das zu gewährleisten und auch nachhaltig sicherzustellen, arbeiten im Netzwerk zahlreiche Einrichtungen zusammen.

Projektträger und Koordination Netzwerk Bildungsberatung Salzburg

Strategische und operative Partner:innen

Das gemeinsame Ziel des Netzwerkes ist eine neutrale, kostenfreie, qualitätsvolle, regelmäßige sowie wohnortnahe Bildungsberatung im Bundesland Salzburg. Damit das gelingen kann, wird auf eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit unterschiedlichen regionalen Sozial- und Kultureinrichtungen Wert gelegt. Das Netzwerk Bildungsberatung Salzburg ist daher auch als Community für einen Informations- und Wissensaustausch zu verstehen. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, diverse Bedarfe aufzuspüren und nach Möglichkeit die passenden Angebote und/oder verschiedenen Projekte zu entwickeln – dies gilt für Themen rund um Bildungsberatung und Aus- und Weiterbildung.

Projektleitung

Katrin Reiter, MA
katrin.reiter@eb.salzburg.at

Gefördert von:

  • Europäischer Sozialfonds
  • Land Salzburg
  • Wissensstadt Salzburg
  • AK Salzburg
  • BMBWF

Bildungsline Salzburg

Für alle Fragen rund um Bildung und Beruf steht das BILDUNGSLINE-Team telefonisch und via Mail von Montag bis Freitag jeweils zwischen 8 und 12 Uhr zur Verfügung. Konkrete Fragen zum Thema Aus- und Weiterbildung, Finanzierungsmöglichkeiten oder berufliche Um- und Neurorientierung beantworten erfahrene Berater:innen der BiBer Bildungsberatung und VIELE. Hinter dem Service stehen unter der Projektträgerschaft und Koordination der Salzburger Erwachsenenbildung die Kooperation und das Know-How der Partner:innen des Netzwerk Bildungsberatung Salzburg: BiBer Bildungsberatung, Frau&Arbeit, VIELE, Arbeiterkammer Salzburg, Wirtschaftskammer Salzburg, Berufsinformationszentren des AMS und das Bundesinstitut für Erwachsenenbildung. Finanziert wird das Projekt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung, des Landes Salzburg, der Wissensstadt Salzburg sowie der Arbeiterkammer Salzburg.

Kontakt zur Bildungsline

Bildungsline anrufen

0800 208 400
kostenfrei
Mo - Fr
8.00 - 12.00 Uhr

E-Mail schreiben

frage@bildungsberatung-salzburg.at
Antwort innerhalb von 48 h

Blog Bildungsbuch

Erwachsenenbildung geht meist mit persönlicher Weiterentwicklung und Veränderung einher. Daraus entstehen spannende Geschichten mitten aus dem Leben, die es wert sind, der Welt erzählt zu werden. Vor allem, weil sie anderen Menschen Mut machen. Mit dem Blog Bildungsbuch tun wir genau das: erfahrene Autor:innen aus dem Umfeld der Bildungsberatung und Erwachsenenbildung aus ganz Österreich berichten aus ihrem beruflichen Alltag, schenken fundierte Informationen und Tipps oder sprechen mit Menschen, die eine ganz besondere Bildungsgeschichte zu erzählen haben.

Die redaktionelle und organisatorische Betreuung des Blogs obliegt dem Koordinationsteam des Netzwerk Bildungsberatung Salzburg und wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, dem Land Salzburg und der Wissensstadt Salzburg.

Öffentlichkeitsarbeit für die Bildungsberatung Österreich

Die Koordinationsstelle des Netzwerk Bildungsberatung Salzburg war im Jahr 2020 gemeinsam mit ABZ*Austria für die Erstellung von Konzepten für Öffentlichkeitsarbeit, Social Media und Webauftritte für die Bildungsberatung Österreich beauftragt. Im Rahmen dieser Konzeptarbeit wurde eine Grundlage für ein koordiniertes und strategisches Zusammenwirken erarbeitet, damit die Bildungsberatung Österreich zukünftig als DIE Ansprechpartnerin rund um Bildungs- und Berufsfragen sichtbar werden kann. Mit diesen Konzepten präsentieren wir unseren Ansatz, Strategien und konkrete Maßnahmen für eine kollaborative und zielgruppenorientierte Kommunikations­arbeit für die Bildungsberatung Österreich.

Weiterbildungsdatenbank

Die Salzburger Erwachsenenbildung wurde im Rahmen des Projektes Netzwerk Bildungsberatung Salzburg vom Land Salzburg mit der Erstellung der Weiterbildungsdatenbank weiterbildung-salzburg.info und den Themenportalen aktivimalter.at und deutschlernen-salzburg.at beauftragt. Diese Übersicht der Bildungs- und Beratungsangebote der Erwachsenenbildungseinrichtungen ist ein tolles Service für Bildungsinteressierte im Bundesland Salzburg. Die Servicierung dieser Seiten erfolgt durch die Koordinationsstelle und des Bildungsline-Teams.

Aktiv im Alter

Aktiv im Alter ist eine Themenportalseite der Salzburger Weiterbildungsdatenbank weiterbildung-salzburg.info. Die Seite zeigt ein umfassendes Angebot und bietet Informationen, speziell für Menschen, die sich im etwas höheren Alter weiterbilden, engagieren und aktiv am Leben teilhaben möchten.

Lehrgang "Aktiv im Alter - Gemeinsam gestalten"

Ziel dieses Lehrganges ist es, neue Zugänge, Sichtweisen und Möglichkeiten der Kooperation, Vernetzung und Projektentwicklung für Menschen in der Späterwerbs- und Nachberufsphase zu schaffen und die gesellschaftliche Teilhabe dieser Personengruppe zu fördern. Diese Weiterbildung richtet sich an Personen 55+, die mit Menschen ab der späten Erwerbsphase in unterschiedlichsten Kontexten tätig sind. Wie z.B. Berater:innen, Freiwilligenkoordinator:innen oder Sozialbeauftragte in Gemeinden und Privatpersonen mit Interesse am Thema.

  • Bei der Infoveranstaltung mit Marktplatz am 20.01.2022 in Salzburg können Sie Ihre Projekte zum Thema Aktiv im Alter präsentieren.
  • Beim Lehrgang mit Start am 7. März 2022 können Sie sich inspirieren lassen und selbst Projekte entwickeln.

Für die Teilnahme am Lehrgang beachten Sie bitte die jeweils gültige COVID-19 Maßnahmenverordnung des Bundesministeriums.

Deutschlernen in Salzburg

Hier finden Sie alle aktuellen ehrenamtlichen und institutionellen Angebote zum Thema Deutschlernen im Bundesland Salzburg. Das Netzwerk Bildungsberatung wurde vom Land Salzburg mit der Erstellung der Deutschdatenbank deutschlernen-salzburg.at beauftragt. Diese Seite ist eine Themenportalseite der Salzburger Weiterbildungsdatenbank weiterbildung-salzburg.info.

Hinweis: Wir nutzen Cookies dazu, um unser Angebot nutzerfreundlich weiterzuentwickeln. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. OK